Start

 

Aufgabe der Architektenschaft sollte es sein, sich für gutes, bezahlbares und zeitgemäßes Wohnen unter Berücksichtigung der Bau- & und Energiekosten einzusetzen.

In den nächsten Jahren wird sich – egal ob Ein- oder Mehrfamilienhaus – immer wieder die Frage stellen: Sanieren oder abreißen und neu bauen?

Ich widme mich mit meiner Arbeit der Sanierung des Bestandes ohne die Grenzen und Nachteile älterer Häuser auszublenden, meine Aufgabe liegt in der Steigerung und Optimierung der Wohnqualität und der Energieeffizienz von Bestandsbauten unter ständiger Berücksichtigung und Auswertung ökonomischer und ökologischer Aspekte.

Insbesondere den sogenannten „Vollwärmeschutz“ durch den Verbau großer Mengen Polystyrol sehe ich äußerst kritisch.